Schliesse Freundschaft mit deinem inneren Kritiker

Glaube nicht alles was du denkst

Selbstfürsorge ist kein Luxus! Sie ist nicht egoistisch – und sie ist auch nicht immer nur locker-flockig-regenbogenschaumig. Zuweilen verlangt sie Arbeit, Disziplin und für manche sogar große Überwindung. Dabei ist Selbstliebe der Schlüssel zu einem erfüllten und glücklichen Leben.

WER IST CATRIN?

Als ich ein Teenager war, warb die Lebensmittelmarke DU DARFST mit dem Slogan Ich will so bleiben, wie ich bin. Inzwischen will kaum eine Frau bleiben, wie sie ist.

Ich bin Catrin, Make up Artist, Mental Coach und Online Unternehmerin. Ich habe mit Hunderten Frauen gesprochen. Frauen haben Dinge zu hören bekommen wie: Du musst unbedingt abnehmen, sonst stirbst du als alte Jungfer. Oder: Benutz doch mal etwas Make up dann siehst du auch mal gesund aus.

In der Zusammenarbeit mit hunderten Frauen habe ich festgestellt, mentale Stärke und Selbstwert ist ein lebenslanger Prozess – an dem wir ein Leben lang arbeiten. Tag für Tag. Und immer, wenn wir glauben, strenger mit uns selbst sein zu müssen, ist es eigentlich etwas ganz anderes, was wir brauchen: mehr Selbstliebe.

LASS UNS STARTEN

Test Selbstvertrauen CATRIN AND JACOB

„Ich bin nicht sicher wie es um mein Selbstvertrauen steht und wie ich anfangen soll.“

Workshop CATRIN AND JACOB

„Ich möchte in die Community, und täglich Inspiration und Motivation tanken.“

Anleitung zum Glücklichsein

„Ich will meine Gedanken und Überzeugungen entschlüsseln, hinterfragen + loslassen!“

"Wie wird Dein Leben sein, wenn Du weiterhin so denkst?"

Du bekommst im Leben wozu du den Mut hast zu fragen

WENN DU DENKST, HÖRST DU DIR SELBER ZU?

Arbeit Glaubnessätze PDF

>> Hinterfrage deine Gedanken und Überzeugungen und lass los.

Wie schafft man es, sich so anzunehmen, wie man ist?

Gerade wir Frauen sind Meisterinnen darin, unsere vermeintlichen Makel zu entdecken. Entscheidend ist daher, wohin wir unseren Fokus richten. 

Ob du beispielsweise denkst: „Bloß keinen Fehler machen.“
Oder aber: „Ich krieg das schon irgendwie hin.“
Ob du denkst: „Kann ich nicht.“
Oder aber: „Wenn es mir wirklich wichtig ist, lerne ich es halt.“

Die gute Nachricht; das ist Übungssache und genau darum dreht es sich hier.

FINDE DEIN THEMA IM BLOG

Was passiert, wenn wir uns wohl fühlen in unserer Haut?
Luxus ist heute nicht allein die Kult- Handtasche einer Luxusmarke, es ist vielmehr und darüber hinaus die Arbeit an sich selbst.

WAS ANDERE SAGEN?

Anja

5 Stars

„Jetzt kommt auch mein formelles Dankeschön. Gerade eine unerwartete Beförderung erhalten, in dem Zuge habe ich mich an Dich erinnert und mir direkt mein IPad geschnappt. Fühlt sich mega an, mich mal ganz anders zu betrachten und ohne deinen grandiosen Arschtritt würde ich vermutlich (mit schlechtem Gewissen) noch immer vor mich hindümpeln. Also, ein großes Danke!“

Cathleen

5 Stars

„Ich fühle mich wieder richtig wohl in meiner Haut. Es macht wirklich einen Unterschied zu der Zeit davor. Ich fühle eine große Zufriedenheit und Ruhe in mir. Schritt für Schritt in die richtige Richtung! Ich bin sehr begeistert und werde Dich aus tiefem Herzen meiner Freundin empfehlen!“

Vera

5 Stars

„An dieser Stelle muss ich dir einfach mal Danke sagen. Dank deiner motivierenden Arbeit habe ich es geschafft lang gehegte Gewohnheiten in 3 Monaten loszuwerden, meine Zukunft zu planen und mich auch endlich für die Abschlussprüfung meines berufsbegleitenden Studiums anzumelden. (seit drei Jahren in Angst) In zwei Wochen ist es endlich soweit. Du machst ganz tolle Arbeit!“  

Hannah

5 Stars

„Ich möchte dir auf jeden Fall danken, für die wirklich guten Anregungen (ich muss das mit dem Wiederholen mal nur noch in den Alltag integrieren), die inspirierenden Fragen und vor allem deine liebevolle Begleitung. Es hat mir auf jeden Fall gut getan, mal den Fokus auf Ressourcen zu lenken und besonders schön war dann, was bei dem Brief an mich raus kam. So wertschätzend sollte man wirklich viel öfter mit sich sein. Ich fand wirklich gut, was ich mir da gesagt habe. Vielen Dank nochmal und alles Gute!“

„Ich bin schön!“ Versuch das mal zu dir selbst zu sagen. Ist gar nicht so einfach, oder?

Schließe dich der CATRIN AND JACOB Community an, hole dir die ’17 REFLEXIONS FRAGEN‘ für mehr Klarheit und Empowerment.

Ich freu mich auf dich!

Ausführliche Informationen zum Versand meines Newsletters findest du in der Datenschutzerklärung.
Menü